Project Description

Knirschen und Pressen

Ist das Knirschen physiologisch normal ?

Alltägliche Sorgen und Stress verursachen oft die innere Spannung, die man tagsüber oder im Schlaf durch Knirschen (Pressen) abgebaut wird. Sollte es nicht länger als 30-40 min sein, entstehen keine Folgen.

Wenn die kleinen Kinder knirschen?

Das Knirschen bei kleinen Kindern ist völlig normal, da sie beim Zahnwechsel die Zähne aneinander schleifen und angleichen

Was sind die Ursachen und Folgen von Zähneknirschen?

Ursachen von dauerhaftem Zähneknirschen ist oft eine seelische Belastung, oder ein störender Kontakt bei Gleitbewegungen, infolge überhöhten Zahnfüllungen bzw. Zahnersatz.

Zu den zahlreichen Schäden, die durch Bruxismus
verursacht werden, gehören:

  • Schmelz- und Dentinverlust (,,abgenutzte Zähne,,)

  • Bisshöhenverlust

  • Überempfindliche Zähne

  • Kiefergelenkbeschwerden

  • Muskelschmerzen im Kopf-Nackenbereich
  • Tinnitus (Ohrgeräusche)

  • Zahnlockerung und Zahnwanderung

  • Zahnfleischrückgang

  • Kopf, Gesichts, oder Rückenschmerzen

Kann das therapiert werden?

Die Funktionsanalyse des Kausystems versetzt uns in die Lage, eine richtige Diagnose zu stellen und eine adequate Therapie durch zu führen.
In den meisten Fällen wird eine Entlastung -oder Stabilisierungschiene in Kombination mit Manualtherapie zur einer deutlichen Schmerzlinderung führen.
Sehr komplizierte Fälle benötigen ein individuelles Therapiekonzept, das die Modellenanalyse beinhaltet. Zusammen mit dem Techniker werden die ,,Frühkontakte,, angezeichnet und im Munde des Patienten eingeschliffen.
Für verlorengegangene Eckzahnführungen (ein schützender Mechanismus bei seitlichen Bewegungen) ist die Wiederherstellung mit Keramikveneers empfohlen.

Welche Rolle spielen dabei die Entspannungstechniken?

Eine gesunde Harmonie zwischen Arbeit und Freizeit hilft dauerhafte Verspannungen zu vermeiden.
Eine Muskelentspannung nach Jakobson ist für fast jeden zugänglich und erlernbar.

  ÖFFNUNGSZEITEN

Montag & Donnerstag
8:30 – 13:00 & 14:00 – 18:00

Dienstag, Mittwoch & Freitag
8:30 – 14:00

Seufferheldstr. 21
74189 Weinsberg

Tel: 07134 – 83 76
Fax: 07134 – 90 39 99

flabmueller@gmail.com
http://zahnarztpraxis-mueller-weinsberg.de

LAGEPLAN

NOTFALL
Impressum

Terminanfrage Online

Liebe Patientin, lieber Patient

Sie haben sich für die Online Terminierung entschieden. Bitte füllen Sie dazu die nebenstehenden Felder aus. Wir werden Ihnen daraufhin umgehend den Termin persönlich bestätigen.