Project Description

Mukogingivale Chirurgie

  • Deckung freiliegende Zahnhälse

  • Verbreiterung der angewachsenen Gingiva

Die mukogingivale Chirurgie befassst sich mit Begriff ,,Rote -Weiße Ästhetik,,

Ein Zahn und umgebendes Zahnfleisch bilden ein Komplex der im Gleichgewicht miteinander steht. Viel oder wenig  Zahnfleisch lässt das ganze unharmonisch erscheinen. Besonders auffallend wird es dann, wenn die vorderen Zähne davon betroffen sind.

Bei freiliegenden Zahnhälsen handelt es sich um einen entzündungsfreien Zahnfleischrückgang. Das stellt oft ein ästhethisches Problem dar. Außerdem sind die Zähne oft sehr schmerzempfindlich, so dass die heißen und kalten Speisen nur noch mit Schmerzen zu konsumieren sind.

In einem mikrochirurgischen Eingriff wird durch Zahnfleischverschieben den Zahnhals abgedeckt. Mit Zusatz von einem Wachstumsprotein wird die Neubildung von dem Zahnhalteapparat

gefördert.

Ein weiteres Beispiel für einen unharmonischen Zahnfleischverlauf liegt beim ,,Gummi Smile,, vor. Das Lächeln, bei dem man nicht nur die Zähne sehen kann, sondern auch einen auffallend großen Bereich des Zahnfleisches.

Mithilfe der mukogingivalen Chirurgie kann der Verlauf des Zahnfleisches und die natürliche Form des Zahnes wiederhergestellt werden.

Wenn ich Angst von der OP habe?

Sollen Sie keine haben, weil es um eine kleine kosmetische OP geht.

  ÖFFNUNGSZEITEN

Montag & Donnerstag
8:30 – 13:00 & 14:00 – 18:00

Dienstag, Mittwoch & Freitag
8:30 – 14:00

Seufferheldstr. 21
74189 Weinsberg

Tel: 07134 – 83 76
Fax: 07134 – 90 39 99

flabmueller@gmail.com
http://zahnarztpraxis-mueller-weinsberg.de

LAGEPLAN

NOTFALL
Impressum

Terminanfrage Online

Liebe Patientin, lieber Patient

Sie haben sich für die Online Terminierung entschieden. Bitte füllen Sie dazu die nebenstehenden Felder aus. Wir werden Ihnen daraufhin umgehend den Termin persönlich bestätigen.